Corona

wichtige Fragen und Antworten vom Staats-Ministerium zur Ausgangsbeschränkung

Liebe Mitglieder,

aufgrund der aktuellen Ereignisse in den letzten Tagen hat sich die Vorstandschaft nochmals intensiv mit der Thematik zum Corona-Virus auseinandergesetzt. Dabei wurde am Samstag (14.03.2020) Vormittag beschlossen, dass der gesamte Sportbetrieb (Breiten- und Leistungssport, Indoor und Outdoor) sowie alle Veranstaltungen des LRSC mit sofortiger Wirkung bis auf weiteres ausgesetzt wird.

Die angekündigte ordentliche Mitgliederversammlung am 20. März 2020 findet nicht statt und wird bis auf Weiteres verschoben. Wir werden, so es die Situation wieder erlaubt, dazu neu einladen.

Die Gesundheit unserer Sportler und Sportlerinnen, Funktionäre sowie aller unserer Mitglieder stehen für den LRSC an allerhöchster Stelle. Wir tragen damit der verschärften Lage in Bezug auf die Corona-Pandemie Rechnung und bitten um Verständnis für diesen Schritt.

Selbstverständlich werden wir weiterhin über alle neuen Entwicklungen schnellstmöglich informieren. Per Vorstandsmail oder die Homepage www.lrsc.de. Zudem werden wir mit weiteren Rundschreiben per E-Mail an unsere Mitglieder herantreten. Bitte informieren Sie auch andere Mitglieder ohne Zugang zum Internet.

Herzlichen Dank für Ihr Verständnis!

Mit sportlichen Grüßen

Alfred Schuster
(für den Vorstand)

Die Maßnahmen im Einzeln:

• Bis auf weiteres ist der Ruderbetrieb für alle eingestellt !

• Der Fitnessraum bleibt geschlossen

• Das „Ergorudern“ am Dienstag entfällt

• Die Gymnastikstunde am Mittwoch in der Turnhalle Marienweg entfällt


Wir folgen damit den Empfehlungen der Verbände und wollen auf Nummer sicher gehen. Auch die anderen Ruderclubs (habe extra noch mit Ulm telefoniert) machen dicht bzw. haben es schon gemacht. Wie lange das dauert, können wir zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht sagen.


Des weiteren haben wir beschlossen

• Die Mitgliederversammlung (geplant am 20.März) wird verschoben. Ersatztermin steht noch nicht fest.

• Arbeitsdienst wird verschoben

• Anrudern und Bootstaufe wird verschoben!