Das Anrudern am Ostermontag, den 02.04.2018 war traumhaft, das Wetter hat sich von der besten Seite gezeigt. Die Jugendlichen hatten sich einen tollen Wettbewerb einfallen lassen und von beiden Donaubrücken Plastikeier an elastischen Schnüren herunterhängen lassen.

Die Eier hingen so hoch, dass man sie nur auf der Bordwand stehend erreichen konnte. Sie einzusammeln war nur durch eine gute Zusammenarbeit der gesamten Mannschaft möglich.

Im Anschluss wurde das wunderbare, mitgebrachte Bufett von allen genossen und das versprochene Starkbier gab es auch. Alles in allem, eine gelungene Saisoneröffnung. Fotos (klicke drauf)